Whitepaper Softwaremodernisierung

Erfahren Sie, wie Sie den Modernisierungsbedarf Ihrer Legacy-Systeme erkennen.

Jetzt Whitepaper downloaden!

 

Jetzt downloaden

 

Mit Ihrer Software sicher in die Zukunft

Wann sollen Software-Systeme modernisiert werden? Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie beschäftigt diese Frage deutsche Unternehmen und IT-Abteilungen in verstärkter Form.

In vielen Fällen bestimmen vor allem die eingesetzten Softwaresysteme über die strukturelle Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Diese meist alten, monolithischen Systeme sind nur selten auf die künftigen oder sogar schon aktuellen Anforderungen einer geänderten Marktdynamik durch Digitalisierung und Globalisierung vorbereitet. Allzu häufig wird ein ernstzunehmender Handlungsbedarf zu spät erkannt.

Unser Whitepaper-Artikel zeigt auf, wo die Gefahren beim Einsatz von Legacy-Software liegen und wann und warum eine Modernisierung ratsam ist.

Das erwartet Sie unter anderem:

  • Probleme durch gewachsene Software-Strukturen rechtzeitig erkennen

  • Bewertungsstruktur fĂĽr ein Legacy-System kennenlernen

  • NĂĽtzlichkeit des Systems feststellen

  • Wartungskosten, Sicherheit, Kompatibilität & Bedienbarkeit des Legacy-Systems einschätzen und gegen eine Modernisierung abwägen

Holen Sie sich jetzt unseren Whitepaper-Artikel mit nĂĽtzlichen Tipps!

Wege aus dem Legacy Loop

Whitepaper jetzt kostenlos downloaden!

 

 

Dennis Schiavo

Unit Lead Digital Processes

Ihr Ansprechpartner in Sachen Software-Systeme

Dennis sammelt seit 2011 branchenübergreifend Erfahrungen im Bereich der Modernisierung von Legacy-Systemen. Die Bandbreite reicht dabei vom lokalen Unternehmen um die Ecke bis hin zum international tätigen Konzern. Seine technologischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Cloud Architecture, Web & Backend Development, Azure, .NET und Angular.

Interesse an einem Beratungsgespräch? 
Klicken Sie hier zur Terminvereinbarung

ansprechpartner-softwaremodernisierung-dennis-schiavo
 

prodot - Software fĂĽr MarktfĂĽhrer

 

Intelligente Software für internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen: prodot stärkt seit über 20 Jahren namhafte Kunden im weltweiten Wettbewerb mit effizienten, stabilen und kostensenkenden Lösungen. Digitale Prozesse und innovative Technologien wie IoT, AI, Mobile, Cloud sind unser Antrieb – Fortschritt, Qualität und Kontinuität unser Anspruch.

MarktfĂĽhrer wie 3M, ALDI SĂśD, Bayer04 Leverkusen, Caparol, Kienzle Automotive, Microsoft, Siemens und TK Elevator vertrauen uns bereits viele Jahre.

Heute arbeiten rund 80 MitarbeiterInnen aus unterschiedlichsten Bereichen im Duisburger Innenhafen am unternehmerischen Erfolg von prodot.

prodot Spezialisten Softwaremodernisierung Innenhafen Duisburg